Individuelle zielorientierte Begleitung in den Arbeitsmarkt


TRANSJOB ist wegweisender Vorreiter bei der individuellen und zielorientierten Begleitung von Menschen in den Arbeitsmarkt.

Zum Nutzen der Menschen leistet TRANSJOB Zum Nutzen der Wirtschaft bietet TRANSJOB
  • Beschäftigung
  • Ausbildung und Qualifizierung
  • soziale Unterstützung
  • ausgewählte MitarbeiterInnen für Unternehmen
  • Produktion und Dienstleistung

TRANSJOB erkennt arbeitsmarktpolitische Tendenzen und reagiert mit einem vielfältigen Angebot bedarfsorientiert. So wirkt TRANSJOB sozial und wirtschaftlich nachhaltig für unsere Gesellschaft!



Erfolgreiche Vermittlungen/News

Besuch

Mittwoch, 22. August 2018
Hochrangiger Besuch bei TRANSJOB. Landesrätin Ulrike Königsberger Ludwig besuchte am Mittwoch den 22. August die Zentrale von TRANSJOB in Amstetten.


 



Foto von l. nach r.: Herr Stefan Glinz (GF-Stv.), Frau Landesrätin Ulrike Königsberger Ludwig, Herr Manfred Wöhrer (GF)

 

Firmenbesuch




Freitag, 13.Juli 2018
Am 15.Juni.2018 durfte TRANSJOB einen sehr interessanten und informativen Tag bei den Firmen Fuchs Metalltechnik und Seisenbacher GmbH verbringen. Die Schlüssel- und Transitarbeitskräfte bekamen einen großen Überblick über Serienproduktionen, den Werkzeugbau, die Produktentwicklung und vieles mehr.

Wir bedanken uns recht herzlich für die neu gewonnen Erfahrungen und hoffen, auch nächstes Jahr wieder beim Tag der offenen Tür, dabei sein zu können.

 


 

Neuer Arbeitsplatz

Dienstag, 05. Juni 2018
TRANSJOB Metallwerkstatt Amstetten freut sich über die erfolgreiche Vermittlung von Herrn Richard Wostry und wünscht ihm für die berufliche Laufbahn viel Erfolg

Herr Wostry kann mit 04.Juni 2018 sein Dienstverhältnis bei einer Brauerei in der Region aufnehmen. Wir freuen uns, dass Herr Wostry bei einem Bewerbungsgespräch von sich überzeugen konnte und in ein Dienstverhältnis übernommen wurde.

 



Foto von l. nach r.: Herr Andreas Wünsche (AAL), Herr Richard Wostry

 

Neuer Arbeitsplatz

Montag, 28. Mai 2018
TRANSJOB Metallwerkstatt Amstetten freut sich über den neuen Arbeitsplatz von Frau Martina Ellegast und wünscht für die berufliche Laufbahn viel Erfolg.

Frau Ellegast konnte in einem Praktikum von sich überzeugen und nach erfolgreicher Planung im Betrieb übernommen werden. Die bei TRANSJOB erworbenen und vertieften Kenntnisse im Verpackungs- und Montagebereich bildeten die Grundlage für das künftige Dienstverhältnis. Wir freuen uns, dass wir Frau Ellegast in diesem Bereich die notwendige Erfahrung zukommen lassen konnten.

Herzlichen Dank an das Projekt TRANScare, vertreten durch Hr. Franz Perndl.

 



Foto von l. nach r.: Frau Martina Ellegast, Frau Christina Helmreich (PE)

 

Neuer Arbeitsplatz

Mittwoch, 16. Mai 2018
TRANSJOB Amstetten/Metallwerkstatt freut sich mit Herrn Herbert Faderny über seinen neuen Arbeitsplatz

Hr. Faderny konnte mit 14.05.2018 in ein neues Dienstverhältnis bei einem nahmhaften Industriebetrieb starten. Den Arbeitgeber konnte er mithilfe eines Praktikums von seiner hohen Einsatzbereitsschaft und Arbeitsmotivation überzeugen.

Herzlichen Dank an das Projekt TRANScare, vertreten durch Hr. Franz Perndl.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für die berufliche Zukunft alles erdenklich Gute!

 

Foto von l. nach r.: Herr Herbert Faderny, Hr. Robert Haider (AAL)

 

Josef Staudinger Preis 2018

Dienstag, 10. April 2018
Die Josef-Staudinger-Preisverleihung fand heuer gemeinsam mit der Feier für 20 Jahre Beschäftigungsinitiatve TRANSJOB in der Anzengruberstraße in Amstetten statt. Sechs Jugendliche aus Niederösterreich wurden für ihre besonderen Leistungen mit dem Josef Staudinger Preis 2018 ausgezeichnet.

 



Foto von l. nach r.: Stadtrat. Mag. Gerhard Riegler, Vorstandsobmann Transjob Dr. Ernst Eder, LGS AMS NÖ Mag. Karl Fakler, AKNÖ Direktor Mag Joachim Preiß, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, die 6 Preisträger, AKNÖ Präsident Markus Wieser, Geschäftsführer BFI NÖ Mag. Michael Jonach

 

Neuer Arbeitsplatz

Dienstag, 10. April 2018
TRANSJOB Anzengruberstraße freut sich über die erfolgreiche Vermittlung von Herrn Robert Kammerer!!

Herr Kammerer konnte mit 9. April 2018 über ein Security Unternehmen seinen Job als Portier aufnehmen. Wir freuen uns, dass Herr Kammerer bei einem Bewerbungsgespräch von sich überzeugen konnte und in ein Dienstverhältnis übernommen wurde. Wir wünschen Herrn Kammerer für die berufliche Laufbahn alles Gute und gratulieren ihm herzlich zum Erfolg!

 



Foto von l. nach r.: Herr Roland Hackl (PE), Hr. Robert Kammerer