Individuelle zielorientierte Begleitung in den Arbeitsmarkt


TRANSJOB ist wegweisender Vorreiter bei der individuellen und zielorientierten Begleitung von Menschen in den Arbeitsmarkt.

Zum Nutzen der Menschen leistet TRANSJOB Zum Nutzen der Wirtschaft bietet TRANSJOB
  • Beschäftigung
  • Ausbildung und Qualifizierung
  • soziale Unterstützung
  • ausgewählte MitarbeiterInnen für Unternehmen
  • Produktion und Dienstleistung

TRANSJOB erkennt arbeitsmarktpolitische Tendenzen und reagiert mit einem vielfältigen Angebot bedarfsorientiert. So wirkt TRANSJOB sozial und wirtschaftlich nachhaltig für unsere Gesellschaft!



Erfolgreiche Vermittlungen / News

Neuer Arbeitsplatz

Mittwoch, 16. Mai 2018
TRANSJOB Amstetten/Metallwerkstatt freut sich mit Herrn Herbert Faderny über seinen neuen Arbeitsplatz

Hr. Faderny konnte mit 14.05.2018 in ein neues Dienstverhältnis bei einem nahmhaften Industriebetrieb starten. Den Arbeitgeber konnte er mithilfe eines Praktikums von seiner hohen Einsatzbereitsschaft und Arbeitsmotivation überzeugen.

Herzlichen Dank an das Projekt TRANScare, vertreten durch Hr. Franz Perndl.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für die berufliche Zukunft alles erdenklich Gute!

 

Foto von l. nach r.: Herr Herbert Faderny, Hr. Robert Haider (AAL)

 

Josef Staudinger Preis 2018

Dienstag, 10. April 2018
Die Josef-Staudinger-Preisverleihung fand heuer gemeinsam mit der Feier für 20 Jahre Beschäftigungsinitiatve TRANSJOB in der Anzengruberstraße in Amstetten statt. Sechs Jugendliche aus Niederösterreich wurden für ihre besonderen Leistungen mit dem Josef Staudinger Preis 2018 ausgezeichnet.

 



Foto von l. nach r.: Stadtrat. Mag. Gerhard Riegler, Vorstandsobmann Transjob Dr. Ernst Eder, LGS AMS NÖ Mag. Karl Fakler, AKNÖ Direktor Mag Joachim Preiß, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, die 6 Preisträger, AKNÖ Präsident Markus Wieser, Geschäftsführer BFI NÖ Mag. Michael Jonach

 

Neuer Arbeitsplatz

Dienstag, 10. April 2018
TRANSJOB Anzengruberstraße freut sich über die erfolgreiche Vermittlung von Herrn Robert Kammerer!!

Herr Kammerer konnte mit 9. April 2018 über ein Security Unternehmen seinen Job als Portier aufnehmen. Wir freuen uns, dass Herr Kammerer bei einem Bewerbungsgespräch von sich überzeugen konnte und in ein Dienstverhältnis übernommen wurde. Wir wünschen Herrn Kammerer für die berufliche Laufbahn alles Gute und gratulieren ihm herzlich zum Erfolg!

 



Foto von l. nach r.: Herr Roland Hackl (PE), Hr. Robert Kammerer

 

Neuer Arbeitsplatz

Donnerstag, 05. April 2018
TRANSJOB Amstetten/Büro-und Telefonabteilung freut sich mit Frau Birgit Paulus über ihren neuen Arbeitsplatz!!

Frau Paulus trat mit 01. April 2018 ihr neues Dienstverhältnis bei einem innovativen, regionalen Industriebetrieb in Amstetten als Büroangestellte an. Wir wünschen ihr alles Gute für ihre berufliche Zukunft! Besonderen Dank an das Projekt TRANScare – vertreten durch Hrn. Franz Perndl für die tolle Unterstützung bei der Jobsuche.

 



Foto von l. nach r.: Hr. Franz Perndl (TRANScare), Fr. Birgit Paulus, Fr. Adelheid Harrauer DSP (PE)

 

Pensionierung

Mittwoch, 04. April 2018
Nach 3 Jahren bei TRANSJOB verabschieden wir Fr. Herta Pfeffer in Ihre Pension.

Wir wünschen Ihr viel Gesundheit und die besten Wünsche für Ihren wohlverdienten Ruhestand.

 



Foto von l. nach r.: Frau Bettina Heimberger (BR), Frau Herta Pfeffer, Herr Johann Futterknecht (BL)

 

Neuer Arbeitsplatz

Mittwoch, 28. März 2018
TRANSJOB Amstetten/Metallwerkstatt freut sich mit Herrn Gschossmann Franz über seinen neuen Arbeitsplatz!!

Herr Gschossmann konnte mit 27.03.2018 in ein neues Dienstverhältnis bei einem regionalen Betrieb starten. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen für die berufliche Zukunft alles erdenklich Gute!

 



Foto von l. nach r.: Herr Gschossmann, Herr Manfred Brunner (BL), Frau Christina Helmreich (PE)

 

Preisverleihung

Montag, 19. März 2018
Bei der feierlichen Verleihung der NÖGKK am 14. März 2018 im Congress Casino Baden erhielten wir zum 3. Mal in Folge das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung. Diese Auszeichnung wurde aufgrund der Nachhaltigkeit unserer Maßnahmen für weitere 3 Jahre (2018 bis 2020) wiederverliehen. Mit unseren Maßnahmen wie z.B. täglich frisches Obst für alle Standorte, Gemüse aus dem betriebseigenen Garten oder der jährliche AK - Gesundheitsbus haben wir uns zum Ziel gemacht, das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen zu fördern und unser Bewusstsein dementsprechend zu stärken. Die Gesundheit wird als wichtige Ressource gesehen und stellt einen wesentlichen Faktor für den Wiedereinstieg unserer TeilnehmerInnen in die Arbeitswelt dar.

Foto von l. nach r.: Mag. Dr. Klaus Ropin (Leiter des Fonds Gesundes Österreich), Markus Praunshofer LSB (Projektleiter BGF Transjob), Obmann-Stv. KommR Ing. Norbert Fidler (NÖGKK und Wirtschaftskammer NÖ), Stefan Glinz (Geschäftsführer Stv. Transjob), Obmann-Stv. KR Michael Pap (NÖGKK)